Donnerstag, 27. April 2017

Herzensangelegenheit - das Marfan-Syndrom


Tue Gutes und rede darüber. Walter Fisch


Meine Freundin ist am Marfan-Syndrom erkrankt: Das ist eine genetisch bedingte Bindegewebserkrankung und kann - unerkannt - zum plötzlichen Tode führen. Bis heute ist die Krankheit unheilbar und nur begrenzt behandelbar.

Die Marfan-Hilfe hat eine "Herzensangelegenheit" ins Leben gerufen und möchte den Betroffenen mit einem gehäkelten Herz Mut zu sprechen. Das Häkel-Herz hat einen künstlichen Aortenbogen.
Wenn ihr auch etwas Gutes tun möchtet, dann macht bitte mit!
http://www.marfan.de/

Vielen Dank!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen