Dienstag, 8. November 2016

Was bisher geschah...

Ei, ei, ei ... da geht sie hin die Zeit und mit ihr die Frage:
"Was ist denn los? Du schreibst ja gar nichts mehr auf deinen Blog? Geht´s dir gut?"

Alles schnucki! Aber ich bin momentan etwas viel-beschäftigt im Hintergrund, deswegen kommt das ein oder andere zu kurz.

Der letzte Post handelte von meiner Give Away-Aktion.
Die Zahl 717 ist schnell geknackt worden und es gab eine schöne Überraschung für die_mit_dem_stricktick.
An dieser Stellen noch mal: Herzlichen Glückwunsch!



Dann... war da ja noch der vorletzte Post Ups... Decemberist N° 2 

Das Tuch hatte ich das darauffolgende Wochenende fertig gestrickt.
Ein Fotoshooting ist in Arbeit ;)
  • Nadeln: 8mm
  • 300 gr "Silvia" (50m / 50gr)
  • Abschnitt 1: 23 x wdh (149 Maschen) und dann normal den Abschnitt 2 mit mehr Wdh im Musterrapport
  • I-Cord Umrandung (eine super Entscheidung!)
  • ca 152Perlen (vom Trödelmarkt)
  • 170 x 60 cm






Und... mein Mystery Schal "Lineares" ist auch (gestern) fertig geworden.
Zu meiner Enttäuschung ist er nach dem Waschen ordentlich in die Breite gegangen, was sich negativ auf die Länge ausgewirkt hat.

Jetzt ist er von angedachten 160 x 40 auf 120 x 50 cm geschrumpft.
Ein Jammer. Wenn er getrocknet ist, werde ich einen Loop drauf machen. Oder Charlotte bekommt ihn :D

Was aber mal wieder super geworden ist, ist meine Abschlusskante. Die toppt ja wieder alles. I-Cord mache ich nur, wenn ich das "Ende" kenne, aber bei dem Tuch - ne - kein Bock auf ewiges Abketten.

Aus diesem Grund habe ich die Häkelnadel geschwungen und schnell 1 Reihe fester Maschen gemacht und DANN... über die feste Maschen mit dem lila Lacegarn 1 Reihe Krebsmaschen.
Perfekt.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen