Mittwoch, 27. September 2017

Outer Space - Drama | Teil 5 Fortsetzung

Was bisher geschah....
... im letzten Post bin ich im Teil 5 stehen geblieben mit folgendem Lösungsansatz:
Die verkürzten Reihen auf der anderen Seite noch mal stricken, so dass sich die Schräge ausgleicht.

 Das habe ich getan, aber nur bis zur jeweiligen Hälfte der Vorder- und Rückenseite. Jetzt ist der Abschluss gerade und das Bündchen kann beginnen.


Bei all dem Frust zwischen den einzelnen Drama-Teilen, habe ich kurzerhand einen Ärmel begonnen.
Die Ärmel werde ich mit NS 5.0 stricken, weil mir das sonst zu breit/groß wird.
Außerdem habe ich keine 48 M aufgenommen, sondern die 26 stillgelegten M + die 8 M unter dem Arm gelassen.
Das scheint ganz gut zu passen, auch wenn die Ärmel bretthart werden - ich kann nicht locker stricken - schon gar nicht in Runden ;-)

Jetzt bin ich sehr zufrieden mit dem Pullover und gespannt, wie es weiter geht.


Anleitung: Outer Space
Garn: "Nero" von Feria Textil
Nadeln:
  • 10.0 für den Rollkragen
  • 6.0 für den Körper
  • 5.0 für die Ärmel


Ich verlinke jetzt mal mein Projekt zu Maschenfein "Auf den Nadeln" :-) Dort gibt es immer viele tolle Inspirationen von anderen Strickerinnen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen