Mittwoch, 9. Mai 2018

Kleid Nr 2 | Werk 3 & 4

Aller guten Dinge sind 4!
Ich würde ein Strickstück kaum 2 Mal - geschweige denn 4 Mal - stricken, aber bei diesem tollen Kleid von Rosa P mache ich eine dicke Ausnahme 😉

Nachdem ich das Kleid für Lottes Püppchen genäht habe, habe ich mich wieder dran gesetzt und den Stoff verarbeitet, der mich sehr viele Nerven gekostet hat.
Dieser Leder-Pseudo-Interlock-Jersey-Stoff wollte er sich erst gar nicht nähen lassen (falschen Nadel?), dann wollten sich die Taschen nicht nähen lassen (die Stofflagen waren zu dick), die Nadel ist gebrochen, ich habe Zig-Mal den Nahtauftrenner benutzt .... Zwischendurch habe ich das Teil in die Ecke gepfeffert!

Aber am Ende hat der Ehrgeiz gesiegt und es ist doch noch fertig & schön geworden.

Kleid 2, die Dritte







Kleid 2, die Vierte

Und weil Nähkleid "Die Dritte" ein sehr gutes Übungsstück war, habe ich mich dann auch an Charlottes Version getraut und sie hat sich einen schönen Jersey-Stoff ausgesucht.

An diesem Kleid habe ich alles Richtig gemacht und mit extra viel Sorgfalt gearbeitet, denn für mein Schatz sollte es Perfekt werden.

Ich habe die Anleitung auf Charlottes Größe runtergerechnet, das ging ganz einfach und die Maße passen genau. 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen